Ordner Verwendung von Arbeitsmitteln

Der Arbeitgeber muss gewährleisten, dass Arbeitsmittel sicher verwendet werden. Hierbei hat er die grundlegenden Schutzmaßnahmen gem. § 6 BetrSichV zu beachten und muss darüber hinaus dafür Sorge tragen, dass Arbeitsmittel gem. § 9 BetrSichV unter Berücksichtigung der zu erwartenden Betriebsbedingungen so verwendet werden, dass Beschäftigte auch gegen vorhersehbare Gefährdungen ausreichend geschützt sind.  Es wird empfohlen, entsprechende Anweisungen an die Mitarbeiter schriftlich zu fixieren. 

 

Kategorien

Ordner Arbeitsverfahren

Bevor Arbeitsverfahren von Beschäftigten erstmalig ausgeführt werden, hat der Arbeitgeber diese Beschäftigten in die sichere Arbeitsausführung zu unterweisen und kann den Beschäftigten für die Arbeitsausführung eine schriftliche Betriebsanweisung zur Verfügung zu stellen.

 

Ordner Maschinen, Geräte und Arbeitsmittel

Arbeitgeber müssen Ihren Beschäftigten gem. § 12 Abs. 2 BetrSichV vor der erstmaligen Verwendung von Arbeitsmitteln schriftliche Betriebsanweisungen zur Verfügung stellen. Die Betriebsanweisungen müssen bei sicherheitsrelevanten Änderungen der Arbeitsbedingungen regelmäßig aktualisiert werden. 

 

Ordner Persönliche Schutzausrüstung

Der Arbeitgeber muss gem. § 6 BetrSichV dafür sorgen, dass zur Verfügung gestellte persönliche Schutzausrüstungen verwendet werden sowie erforderliche Schutz- oder Sicherheitseinrichtungen funktionsfähig sind und nicht auf einfache Weise manipuliert oder umgangen werden können. Zudem muss dafür Sorge getragen werden, dass Beschäftigte die zur sicheren Verwendung notwendigen Sicherheitsinformationen sowie Kennzeichnungen und Gefahrenhinweise erhalten und beachten.

 

Ordner Weitere Schutzmaßnahmen

Der Arbeitgeber muss gem. § 9 BetrSichV dafür sorgen, dass Arbeitsmittel unter Berücksichtigung der zu erwartenden Betriebsbedingungen so verwendet werden, dass Beschäftigte gegen vorhersehbare Gefährdungen ausreichend geschützt sind.