pdf TRBS 1123  Veröffentlicht

Änderungen und wesentliche Veränderungen von Anlagen nach § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 BetrSichV - Ermittlung der Prüfnotwendigkeit gemäß § 14 Abs. 1 und 2 BetrSichV

Diese Technische Regel gilt für Änderungen und wesentliche Veränderungen von Anlagen nach § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 BetrSichV und konkretisiert die Ermittlung der Prüfnotwendigkeit gem. § 14 Abs. 1 und 2 BetrSichV.

Diese Technische Regel bezieht sich auf die BetrSichV vor 2015, wurde nach Inkrafttreten der BetrSichV 2015 bislang jedoch weder zurückgezogen noch überarbeitet. Sinngemäß findet Sie daher auch auf die BetrSichV von 2015 Anwendung.