Ordner Durchführung

Durch Prüfungen ist insbesondere sicherzustellen, dass überwachungsbedürftige Anlagen den Anforderungen der Verordnung entsprechen. Für die einzelnen Prüfungen sind Prüfart, Prüfumfang und gegebenenfalls Prüffristen unter Berücksichtigung der jeweiligen Beanspruchung festzulegen. Grundlage für die Durchführung der Prüfungen ist § 14 und § 15 BetrSichV sowie die konkretisierende Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 1201.

Dokumente

Dokument Durchführung von Sichtprüfungen für elektrische Arbeitsmittel  Veröffentlicht

Sichtprüfungen und Inaugenscheinnahmen für elektrische Arbeitsmittel sollten in der Regel vor jeder Verwendung, d. h. mindestens arbeitstäglich unmittelbar durch den Bediener des Arbeitsmittels durchgeführt werden. Diese Checkliste liefert die wichtigsten Prüfkriterien, um anhand einer Sichtprüfung die Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit eines elektrischen Arbeitsmittels festzustellen.

Dokument Prüfung von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen  Veröffentlicht

Mit dieser Checkliste halten Sie die Vorgaben der BetrSichV unter Beachtung der konkretisierenden Vorgeben der Technischen Regel (TRBS) 1201 zur Prüfung von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen sicher ein. Gleichzeitig dokumentieren Sie damit Ihre Prüforganisation und die sich aus Ihrer Überprüfung ergebenden Maßnahmen.

 

Dokument Zugelassene Überwachungsstellen (ZÜS)  Veröffentlicht

Betreiber von überwachungsbedürftigen Anlagen sind u. a. dazu verpflichtet, die Sicherheit ihrer Anlagen durch regelmäßige Prüfungen unter Beachtung der Prüffristen zu gewährleisten. Diese Prüfungen sind von anerkannten Prüfstellen durchzuführen. Nachfolgende Übersicht enthält die aktuellste Fassung der Bekanntmachung für zugelassene Überwachungsstellen, geordnet nach Bundesländern und zugelassenen Aufgabenbereichen.