Psychische Belastungen: Prüfkriterien für die Gefährdungsbeurteilung | Die neue Prüf- und Prüfplakettenpflicht für Aufzüge ist verbindlich!
Newsletter 09/2016 Sie können keine Bilder sehen?
Desktop-Version anzeigen

Schwerpunktthema: Psychische Belastungen: Prüfkriterien für die Gefährdungsbeurteilung

Schwerpunktthema

Psychische Belastungen: Prüfkriterien für die Gefährdungsbeurteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Novellierung wurden die Schutzziele der Betriebssicherheitsverordnung um den Schutz vor psychischen Gefährdungen erweitert. Damit stehen Sie mehr denn je vor der Herausforderung, psychische Belastungen im Rahmen Ihrer Gefährdungsbeurteilung ermitteln und bewerten zu müssen.

Um Ihnen diese Aufgabe deutlich zu erleichtern, erläutern wir Ihnen die relevanten Prüfkriterien zur Ermittlung und Bewertung psychischer Belastungen, anhand derer Sie Ihre Gefährdungsbeurteilung gezielt durchführen können.


Außerdem: Einsatzfertige Dokumentationsvorlage zur Ermittlung psychischer Gefährdungen: Einfach den Gefährdungs- und Belastungskatalog herunterladen, das Vorliegen psychischer Belastungen anhand der Prüfkriterien prüfen und Ergebnisse dokumentieren.

Weitere Themen, die Ihnen bei der Einhaltung der Vorgaben helfen:
Aktuelles: Die neue Prüf- und Prüfplakettenpflicht für Aufzüge ist verbindlich!
Neue Vorlage: Übersicht zugelassener Überwachungsstellen im Bundesgebiet

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Mit freundlichen Grüßen

Boris Karger | Betriebssicherheitspraxis

Schwerpunktthema

Psychische Belastungen: Prüfkriterien für die Gefährdungsbeurteilung

Jeder Mitarbeiter wird an seinem Arbeitsplatz nicht nur körperlich, sondern auch psychisch belastet. Vor dem Hintergrund der Zunahme entsprechender Erkrankungen hat der Gesetzgeber die Beurteilung psychischer Belastungen als neues Schutzziel in die BetrSichV 2015 neu aufgenommen. Dies hat Auswirkungen auf Ihre Gefährdungsbeurteilung.

» weiterlesen

Aktuelles

Die neue Prüf- und Prüfplakettenpflicht für Aufzüge ist verbindlich!

Jeder 5. Betreiber verstößt gem. Anlagen-Sicherheitsreport vom Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) gegen die Aufzugsprüf- sowie Prüfplakettenpflicht der neuen BetrSichV. Die Einhaltung ist jedoch gesetzlich verpflichtend und wird spätestens im Ernstfall geprüft.

» weiterlesen

Neu auf Betriebssicherheitspraxis.de

Neue und aktualisierte Vorlagen und Arbeitshilfen

Vorlage: Prüfung Psychische Gefährdungen

Zur Erleichterung der Ermittlung und Prüfung von psychischen Gefährdungen, dient diese Vorlage der Durchführung und Dokumentation sowie Bestimmung von Gefährdungen und Belastungen, z. B. durch ungenügende Gestaltung von Arbeitsaufgaben, Arbeitsorganisation, soziale Bedingungen sowie Arbeitsplatz- und Arbeitsumgebungsbedingungen.

» Download

Übersicht: Zugelassene Überwachungsstellen

Betreiber von überwachungsbedürftigen Anlagen sind u. a. dazu verpflichtet, die Sicherheit ihrer Anlagen durch regelmäßige Prüfungen unter Beachtung der Prüffristen zu gewährleisten. Diese Prüfungen sind von anerkannten Prüfstellen durchzuführen. Nachfolgende Übersicht enthält die aktuellste Fassung der Bekanntmachung für zugelassene Überwachungsstellen, geordnet nach Bundesländern und zugelassenen Aufgabenbereichen.

» Download

Kontakt und Impressum

FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Mandichostr. 18
86504 Merching

Geschäftsführer: Ronald Herkert, Kerstin Kuffer

Sitz der Gesellschaft: Merching
Register: AG Augsburg HRB 20920
Steuernummer: 102 / 115 / 40430
Ust.-Id.-Nr. DE 814 199 175

Telefon: +49 (0)8233 381-123
Fax: +49 (0)8233 381-222
E-Mail: service@forum-verlag.com

Sie erhalten diesen kostenlosen Newsletter weil Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse auf unserer Webseite www.betriebssicherheitspraxis.de hierfür eingetragen oder den Zugang erworben haben.

Newsletter abmelden - kontakt@betriebssicherheitspraxis.de - www.betriebssicherheitspraxis.de

Copyright © 2016 Forum Verlag Herkert GmbH | Alle Rechte vorbehalten