Arbeitsmittelprüfungen: So legen Sie Prüfarten, -umfänge und -fristen richtig fest! | Instandhaltungen sorgfältig planen: 7 Maßnahmen für mehr Sicherheit
Newsletter 05/2017 Sie können keine Bilder sehen?
Desktop-Version anzeigen

Arbeitsmittelprüfungen: So legen Sie Prüfarten, -umfänge und -fristen richtig fest!

Schwerpunktthema

Arbeitsmittelprüfungen: So legen Sie Prüfarten, -umfänge und -fristen richtig fest!

Sehr geehrte Damen und Herren,

gem. BetrSichV und TRBS 1201 sind Sie verpflichtet, Prüffristen für Ihre Arbeitsmittel gefährdungsbezogen und betriebsspezifisch zu ermitteln. Gleiches gilt für Art und Umfang Ihrer Prüfungen. In der Praxis bereitet dies jedoch oftmals Schwierigkeiten.

Im Schwerpunktthema dieser Newsletterausgabe von Betriebssicherheitspraxis erfahren Sie, wie Sie Art, Umfang und Fristen Ihrer Prüfungen richtig ermitteln und worauf Sie dabei achten müssen.


Außerdem: Neue Vorlage zur Dokumentation der Prüffristenfestlegung
Mit der neuen Dokumentationsvorlage zur gefährdungsbasierten Prüffristenermittlung dokumentieren Sie die Festlegung Ihrer Prüffristen und verfügen so über einen idealen Nachweis Ihrer Pflichterfüllung.

Weitere Themen dieser Ausgabe:
Instandhaltungen sorgfältig planen: 7 Maßnahmen für mehr Sicherheit

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Mit freundlichen Grüßen

Boris Karger | Betriebssicherheitspraxis

Schwerpunktthema

Arbeitsmittelprüfungen: So legen Sie Prüfarten, -umfänge und -fristen richtig fest!

Gem. BetrSichV müssen alle Unternehmen sicherstellen, dass Ihren Beschäftigten nur Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt werden, deren Sicherheit durch Prüfungen festgestellt wurde. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prüfpflichten sicher erfüllen und worauf Sie dabei achten müssen.

» weiterlesen

Aktuelles

Instandhaltungen sorgfältig planen: 7 Maßnahmen für mehr Sicherheit

Durch eine sorgfältige Planung Ihrer Instandhaltung tragen Sie dazu bei, den Unfallschwerpunkt "Instandhaltung" zu entschärfen und gewährleisten zusätzlich einen ungestörten Arbeits- und Produktionsprozess. Mit den nachfolgenden 7 Maßnahmen für mehr Sicherheit legen Sie bereits bei der Planung den Grundstein für eine sichere Instandhaltung in Ihrem Betrieb.

» weiterlesen

Neu auf Betriebssicherheitspraxis.de

Neue und aktualisierte Vorlagen und Arbeitshilfen

Dokumentationsvorlage: Gefährdungsbasierte Prüffristenermittlung

Diese Vorlage dient der Festlegung und Dokumentation von Prüffristen auf Grundlage der ermittelten Gefährdungen.

» Download

TRBS 1201

Diese Technische Regel konkretisiert die Betriebssicherheitsverordnung hinsichtlich der Ermittlung und Festlegung von Prüfart, -umfang und -fristen, der Bestimmung des Prüfers sowie der Durchführung und Dokumentation der Prüfungen. Sie enthält zudem wichtige Richtwerte für Prüffristen für Sicht-, Funktions- und wiederkehrende Prüfungen.

» Download

Kontakt und Impressum

FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Mandichostr. 18
86504 Merching

Geschäftsführer: Ronald Herkert

Sitz der Gesellschaft: Merching
Register: AG Augsburg HRB 20920
Steuernummer: 102 / 115 / 40430
Ust.-Id.-Nr. DE 814 199 175

Telefon: +49 (0)8233 381-123
Fax: +49 (0)8233 381-222
E-Mail: service@forum-verlag.com

Sie erhalten diesen kostenlosen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse [email] auf unserer Webseite www.betriebssicherheitspraxis.de hierfür eingetragen oder den Zugang erworben haben.

Newsletter abmelden - kontakt@betriebssicherheitspraxis.de - www.betriebssicherheitspraxis.de

Copyright © 2017 Forum Verlag Herkert GmbH | Alle Rechte vorbehalten