In sieben Schritten zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung | Sicherheitsbeauftragte: So ermitteln Sie die erforderliche Anzahl für Ihren Betrieb!
Newsletter 04/2017 Sie können keine Bilder sehen?
Desktop-Version anzeigen

In sieben Schritten zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung

Schwerpunktthema

In sieben Schritten zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,

obwohl die Gefährdungsbeurteilung zu den wichtigsten Elementen und Pflichten im Arbeitsschutz gehört, bereitet die Umsetzung und Dokumentation in der Praxis noch immer viele Probleme.

Damit Sie Ihre Gefährdungsbeurteilung strukturiert durchführen und richtig dokumentieren, sollten Sie die sieben Schritte zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung beachten.


Außerdem: Das kontrollieren die Aufsichtsbehörden!
Mit der neuen Checkliste der Prüfkriterien und Bewertungsmaßstäbe der Aufsichtbehörden zur Gefährdungsbeurteilung aus der offiziellen Leitlinie für Aufsichtspersonen und Aufsichtsbeamte sehen Sie Arbeitsschutzkontrollen gelassen entgegen!

Weitere Themen dieser Ausgabe:
Wie Sie die erforderliche Anzahl Sicherheitsbeauftragter für Ihren Betrieb ermitteln

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Mit freundlichen Grüßen

Boris Karger | Betriebssicherheitspraxis

Schwerpunktthema

In sieben Schritten zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung

Gem. 3 BetrSichV sind Sie verpflichtet, Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen und zu dokumentieren. Um Ihre Gefährdungsbeurteilung richtig zu erstellen, sollten Sie die nachfolgenden sieben Schritte zur einwandfreien Gefährdungsbeurteilung unbedingt beachten.

» weiterlesen

Aktuelles

Sicherheitsbeauftragte: So ermitteln Sie die erforderliche Anzahl für Ihren Betrieb!

Ab regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten ist eine Bestellung von Sicherheitsbeauftragten erforderlich. Mit nachfolgender Handlungsanleitung können Sie die passende Anzahl Sicherheitsbeauftragter für Ihren Betrieb bestimmen.

» weiterlesen

Neu auf Betriebssicherheitspraxis.de

Neue und aktualisierte Vorlagen und Arbeitshilfen

Prüfkriterien und Bewertungsmaßstäbe der Aufsichtsbehörden zur Gefährdungsbeurteilung

Diese Checkliste berücksichtigt die Prüfkriterien und Bewertungsmaßstäbe der Leitlinien zur Gefährdungsbeurteilung zur Festlegung eines abgestimmten Vorgehens der staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Aufsichtspersonen bei der Beratung und Überwachung der Betriebe. Sie dient der Selbstkontrolle und Festlegung der erforderlichen Maßnahmen, um auf Kontrollen von Aufsichtsbehörden in Bezug auf die Gefährdungsbeurteilung bestmöglich vorbereitet zu sein.

» Download

Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten

Diese Vorlage dient Ihnen zur schriftlichen Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten gem. 20 der DGUV Vorschrift 1.

» Download

Kontakt und Impressum

FORUM VERLAG HERKERT GMBH
Mandichostr. 18
86504 Merching

Geschäftsführer: Ronald Herkert

Sitz der Gesellschaft: Merching
Register: AG Augsburg HRB 20920
Steuernummer: 102 / 115 / 40430
Ust.-Id.-Nr. DE 814 199 175

Telefon: +49 (0)8233 381-123
Fax: +49 (0)8233 381-222
E-Mail: service@forum-verlag.com

Sie erhalten diesen kostenlosen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse [email] auf unserer Webseite www.betriebssicherheitspraxis.de hierfür eingetragen oder den Zugang erworben haben.

Newsletter abmelden - kontakt@betriebssicherheitspraxis.de - www.betriebssicherheitspraxis.de

Copyright © 2017 Forum Verlag Herkert GmbH | Alle Rechte vorbehalten