Ordner Gefährdungen durch Energien, Ingangsetzen und Stillsetzen

Arbeitsmittel dürfen gem. § 8 Abs. 4 BetrSichV nur absichtlich in Gang gesetzt werden können. Gleichzeitig muss es möglich sein, diese vom Standort der Bedienung des Arbeitsmittels als Ganzes oder in Teilen stillzusetzen. Kraftbetriebene Arbeitsmittel müssen gem. § 8 Abs. 6 BetrSichV mit einer schnell erreichbaren und auffällig gekennzeichneten Notbefehlseinrichtung zum sicheren Stillsetzen des gesamten Arbeitsmittels ausgerüstet sein.

 

Dokumente

Dokument Anforderungen an Schutzeinrichtungen bei Maschinen  Veröffentlicht

Überprüfen Sie, inwieweit die allgemeinen Sicherheitsanforderungen an trennende und nicht trennende Schutzeinrichtungen, sowie speziellen Sicherheitsanforderungen an feststehend trennende, beweglich trennende und zugangsbeschränkende, verstellbare Schutzeinrichtungen und Verriegelungen von Maschinen erfüllt werden.

Dokument Maßnahmen gegen Manipulation von Schutzeinrichtungen  Veröffentlicht

Schutzeinrichtungen sind nur dann wirksam, wenn diese eingehalten werden. Um dies zu gewährleisten, können Arbeitgeber persönliche, technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen. Diese Checkliste dient der Überprüfung geeigneter Schutzmaßnahmen gegen die Manipulation von Schutzeinrichtungen.