han | Betriebssicherheitspraxis.de - 13.07.2017

Arbeitgeber besitzen im höchst sicherheitsrelevanten Bereich des Explosionsschutzes eine große Verantwortung. Hier erfahren Sie, wie Sie Explosionsgefährdungen durch gefährliche explosionsfähige Atmosphäre sicher erkennen und vermeiden.

Explosionsschutzregeln

Zu den gesetzlichen Grundlagen des Explosionsschutzes zählen neben europäischen und nationalen gesetzlichen Vorschriften die Explosionsschutzregeln. Dazu gehören alle TRBS und BekBS, die einen Bezug zum Explosionsschutz aufweisen. Folgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht über die relevanten Regelungen:

TRBS 1112 Teil 1 Explosionsgefährdungen bei und durch Instandhaltungsarbeiten Beurteilungen und Schutzmaßnahmen
BekBS 1114 Anpassung an den Stand der Technik bei der Verwendung von Arbeitsmitteln   Anpassung an den Stand der Technik bei der Verwendung von Arbeitsmitteln (BekBS 1114)
TRBS 1201 Teil 3 Instandsetzung an Geräten, Schutzsystemen, Sicherheits-, Kontroll- und Regelvorrichtungen im Sinne der Richtlinie 94/9/EG – Ermittlung der Prüfnotwendigkeit gemäß § 14 Abs. 6 BetrSichV
TRBS 2152 AT Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre: Allgemeines (= TRGS 720)
TRBS 2152 Teil 1  Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre Teil 1: Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre – Beurteilung der Explosionsgefährdung (= TRGS 721)
TRBS 2152 Teil 2  Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre Teil 2: Vermeidung oder Einschränkung der Bildung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre (= TRGS 722) 
TRBS 2152 Teil 3  Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre Teil 3: Vermeidung der Entzündung explosionsfähiger Atmosphäre 
TRBS 2152 Teil 4 Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre Teil 4: Maßnahmen des konstruktiven Explosionsschutzes, welche die Auswirkung einer Explosion auf ein unbedenkliches Maß beschränken
TRBS 3145 Ortsbewegliche Druckgasbehälter – Füllen, Bereithalten, innerbetriebliche Beförderung, Entleeren (TRBS 3145)
TRBS 3146 Ortsfeste Druckanlagen für Gase (= TRGS 726)
TRBS 3151 Vermeidung von Brand-, Explosions- und Druckgefährdungen an Tankstellen und Gasfüllanlagen zur Befüllung von Landfahrzeugen

 

TRBS 2152 informiert über Explosionsschutzbestimmungen

Eine wichtige Technische Regel zur Gewährleistung der Sicherheit in Ihrem Betrieb ist die TRBS 2152. Sie besteht aus einem allgemeinen Part sowie vier weiteren Teilen und betrifft die Beurteilung von Explosionsgefahren durch Stoffe, die gefährliche explosionsfähige Atmosphäre bilden können. Außerdem regelt sie die Auswahl und Durchführung von geeigneten Maßnahmen zum Schutz Ihrer Mitarbeiter.

Gefährdungsbeurteilung

Grundlage für den Explosionsschutz in Ihrem Betrieb ist zunächst eine umfassende Ermittlung von möglichen Gefahren. Dabei unterstützt Sie folgendes übersichtliche Schema nach TRBS 2152 Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre.

Zonen zeigen Gefährdungsausmaß an

Durch eine Einteilung von explosionsgefährdeten Bereichen in Zonen bietet diese Technische Regel eine wichtige Basis für die Definition von Maßnahmen gegen die Entzündung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre. Festgelegt werden die Zonen je nach Häufigkeit und Dauer von deren Auftreten.

Schutzmaßnahmen

Im Anschluss an die Gefährdungsbeurteilung müssen Sie nun Maßnahmen definieren, um die sichere Arbeit der Beschäftigten, die Gefährdungen durch explosionsfähige Atmosphäre ausgesetzt sind, zu gewährleisten.
Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie die Arbeitnehmer unbedingt über die ermittelten Risiken und die getroffenen Schutzmaßnahmen unterrichten sowie eine Überwachung der Maßnahmen sicherstellen, um eine sichere Arbeitsumgebung herzustellen.

Die TRBS 2152 in der vollständigen Fassung finden Sie auf der Seite der BAuA.

Weitere Beiträge zum Thema:

Wie verbindlich sind Technische Regeln für Betriebssicherheit?

Wie unterscheiden sich Technische Regeln für Betriebssicherheit von Bekanntmachungen zur Betriebssicherheit?

Arbeitshilfen zum Thema:

pdf Abfrageschema Erkennen und Vermeiden von Explosionsgefährdungen (349 KB)

document Checkliste Mindestvorschriften Explosionsschutz (231 KB)

document Explosionsgefahr durch Gase Dämpfe Nebel (152 KB)

document Explosionsgefahr durch Stäube (157 KB)

document Explosionsschutzdokument (668 KB)