kab | Betriebssicherheitspraxis.de - 06.02.2017

Am 25. Januar 2017 hat der Gesetzgeber im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBl. 2017 S. 7) eine Änderung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen bekannt gegeben … 

Rechtsgrundlage

Die Sicherheits- und Gesundheitsschutzschutzkennzeichen sind in der Arbeitsstättenregel ASR A1.3 geregelt. Diese wurde am 25. Januar 2017 mit der Veröffentlichung im Gemeinsamen Ministerialblatt geändert. Änderungen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen haben nicht nur Auswirkungen auf die Kennzeichnung von Arbeitsstätten, sondern auch unmittelbar auf die Sicherheit im laufenden Betrieb und auf vorhandene Kennzeichnungen, wie z. B. Betriebsanweisungen.

Änderungen vom Januar 2017

Die vorliegenden Änderungen der Arbeitsstättenregel (ASR) A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen" vom Januar 2017 haben überwiegend formellen Charakter.

Konkret geändert, wurde das Verbotszeichen DP022 „Besteigen für Unbefugte verboten“. Zudem wurde die Bezeichnung des Verbotszeichens angepasst. Optisch wurde dieses Sicherheitszeichen an die bestehenden einschlägigen Normen angepasst und als Verbotszeichen P022 mit der neuen Bezeichnung „Aufsteigen verboten“ in der geänderten ASR A1.3 aufgenommen. Es ersetzt somit das bisherige Verbotszeichen DP022.

Bildquelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Auswirkungen der Änderungen

Die Auswirkungen in den Betrieben werden diesbezügich wohl minimal bleiben, da sich mit Ausnahme der Änderung dieses einen Verbotszeichens und dessen Bezeichnung keine weiteren Änderungen mit Auswirkungen auf die betriebliche Sicherheit vorgenommen wurden. Sofern die Gefährdungsbeurteilung ergibt, dass das Schutzziel auch mit dem früheren Verbotszeichen erreicht wird, kann sich für bestehende Gebäude trotz der jüngsten Änderung der ASR A1.3 auch ergeben, dass diesbezüglich kein Handlungsbedarf besteht.

Aktualisierte Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen

Die auf Betriebssicherheitspraxis zum Download bereitgestellte Sammlung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen wurde aufgrund der Änderung vom 25. Januar 2017 aktualisiert. Alle Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen stehen Ihnen damit auf aktuellem Rechtsstand zum Einbinden in Ihre Unterlagen und Betriebsanweisungen als Grafikdateien zur Verfügung. 

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen

Die zum Download bereitgestellte Sammlung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen auf Betriebssicherheitspraxis wurde aufgrund der Änderung vom 25. Januar 2017 aktualisiert. Alle Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen stehen Ihnen damit auf aktuellem Rechtsstand zum Einbinden in Ihre Unterlagen und Betriebsanweisungen als Grafikdateien zur Verfügung. 

 

Weitere Vorlagen und Arbeitshilfen zum Thema:

archive Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichen (3.94 MB)