kab | Betriebssicherheitspraxis.de - 18.11.2016

Am 18.11.2016 ist die Artikelverordnung zur Änderung der BetrSichV in Kraft getreten und im Bundesgesetzblatt (BGBl. 54/2016 v. 18.11.2016) veröffentlicht worden. Diese Artikelverordnung ändert die BetrSichV gleich an mehreren Stellen und gilt bereits einen Tag nach Inkrafttreten. Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, erläutern wir Ihnen die Änderungen im Detail.

Inkrafttreten der Änderungen

Nach Zustimmung zur Artikelverordnung durch den Bundesrat am 14.10.2016, welche u. a. zahlreiche Änderungen der BetrSichV beinhaltet, ist diese am 18.11.2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Damit treten umfassende Änderungen sowie Korrekturen und klarstellenden Verbesserungen der Betriebssicherheitsverordnung in Kraft, die bereits einen Tag nach Ihrer Veröffentlichung gelten. 

Damit Sie wissen, was jetzt auf Sie zukommt, stellen wir Ihnen nachfolgend die Änderungen und Auswirkungen detailliert vor.

Die Änderungen der BetrSichV im Detail

Neuste Fassung des Verordnungstextes

Der Originaltext der Verordnung auf Betriebssicherheitspraxis.de enthält bereits alle Änderungen. Alle geänderten Textstellen im Originaltext der Verordnung wurden für Sie farblich gekennzeichnet hervorgehoben. Dies ermöglicht es Ihnen zusätzlich, alle geänderten Textstellen der Verordnung einfach und schnell zu erfassen.