kab | Betriebssicherheitspraxis.de - 08.11.2016

Die bisherige Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 3146 „Ortsfeste Druckanlagen für Gase wurde geändert. Die neue Fassung wurde am 26. Oktober 2016 veröffentlicht. Wir informieren Sie über die Änderungen und stellen Ihnen die Neuregelungen zum Download bereit.

Neu aufgenommen: Anforderungen für Füllanlagen und Flüssiggas

In die neue Fassung der TRBS 3146 wurden insbesondere die Anforderungen für Füllanlagen sowie die spezifischen Anforderungen für Flüssiggas  zusätzlich eingearbeitet. Dies hat eine Ausweitung des Umfangs der neuen TRBS 3146 gegenüber der letzten Fassung zur Folge.

Inhaltlich erweitert und neu strukturiert

Die einzelnen Kapitel wurden erweitert und neu strukturiert. Einzelne Maßnahmen und Regelungen sind nun u. a. in neue Nummerierungen zusammengeführt (z. B. die Anforderungen an Meldeeinrichtungen und Not-Aus-Systeme) oder werden neuerdings in separaten Abschnitten behandelt (z. B. die Ausrüstung und  Aufstellung von Druckanlagen).

Folgende Struktur und Inhalte können nun der neuen TRBS 3146 entnommen werden:

1. Anwendungsbereich
2. Begriffsbestimmungen
3. Gefährdungsbeurteilung
4. Schutzmaßnahmen
4.1 Gefahrenbereiche
4.2 Allgemeine Maßnahmen
4.3 Meldeeinrichtungen und Not-Aus-Systeme
4.4 Ausrüstung von ortsfesten Druckanlagen für Gase
4.5 Aufstellung von ortsfesten Druckanlagen für Gase
4.6 Zusätzliche Maßnahmen für erdgedeckte ortsfeste Druckgasbehälter
4.7 Prüfungen und Kontrollen
4.8 Betrieb von ortsfesten Druckanlagen für Gase
4.9 Besondere Schutzmaßnahmen für den Brandfall und den Notfall
Anhang 1
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4

Weitere Vorlagen und Arbeitshilfen zum Thema:

pdf TRBS 3146 (965 KB)